Erneuerbare Energie

Stellungnahme: Solarthermie-Anlage Stadtwerke Kempen

Die Kempener Grünen sind nicht grundsätzlich gegen eine Solarthermie-Anlage, im Gegenteil, wir begrüßen ausdrücklich das Ziel der Kempener Stadtwerke, zumindest einen Teil der Kempener Fernwärme auf Basis erneuerbarer Energien zu erzeugen.

Wir sind auch nicht grundsätzlich gegen eine Nutzung der geplanten Fläche für eine solche Anlage, wenn alle anderen Alternativen seriös, ernsthaft und fundiert untersucht wurden und sich keine Alternative ergeben hat. Aus diesem Grund sind wir gegen eine Präjudizierung für die Nutzung dieser Fläche an der Bahnlinie durch die Offenlegung der Pläne zum jetzigen Zeitpunkt.

Uns unterscheidet als Kempener Grüne von allen anderen Fraktionen im Rat die Tatsache, dass wir schon sehr frühzeitig den Zielkonflikt gesehen haben, der sich bei der Nutzung einer so großen, wertvollen Ackerfläche für so eine Anlage ergibt. Daher habe wir den Antrag gestellt, vor der Konkretisierung des Projektes und einer Festlegung auf diese Fläche alle in Kempen denkbaren und sinnvollen alternativen Optionen der Erzeugung von Fernwärme aus erneuerbaren Energien und ohne die Nutzung von fossilen Energieträgern ernsthaft zu untersuchen und zu prüfen. Dies sind wir den Kempener Landwirten schuldig.

Damit wollen wir nicht gänzlich ausschließen, dass im Ergebnis die Nutzung der geplanten Fläche übrig bleiben kann, aber dann holt man die Kempener Landwirte mit an den Tisch und  sucht gemeinsam nach einem gangbaren Weg. Die angesprochene Untersuchung  von alternativen Flächen ist unserer Meinung nach nicht wirklich ernsthaft erfolgt und es sind Flächen z. T. noch überhaupt nicht geprüft worden, wie es u. a. auch die Stellungnahme des CDU-Kreis-Agrarausschusses erwähnt. Nach Möglichkeit sollte man versuchen, nicht die Nahrungsmittelerzeugung gegen die Nutzung von erneuerbaren Energien und den Klimaschutz auszuspielen. Es ist unsere Aufgabe, gerade auf kommunaler Ebene, wenn irgend möglich nach einem fairen Interessenausgleich zu suchen.

Antrag „Klimafreundliche Fernwärmeerzeugung in Kempen – Alternativen untersuchen“, März 2020

GRÜNE Kempen

Neuste Artikel

Themenabend

Digitale Transformation – in Kempen

Artenvielfalt

Wir unterstützen „VOLKSINITIATIVE ARTENVIELFALT“

Kinderrechte

Eine Kinderrechtskommission für Kempen

Ähnliche Artikel