Erneuerbare Energie

Anfrage: Startschuss der Kampagne Photovoltaik im Gewerbe

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dellmans,

für die Sitzung des Wirtschaftsausschusses am 11.02.2021 stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die folgende Anfrage:

Der verstärkte Ausbau der Erneuerbaren Energien ist eine Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland. In diesem Zusammenhang haben nun führende Handels-, Logistik- und Immobilienunternehmen sowie der Handelsverband NRW, das Kompetenznetz Logistik. NRW und der Verband der Verkehrswirtschaft und Logistik mit dem Landeswirtschaftsminister vereinbart, den Einsatz von PV auf ihren Gewerbedächern deutlich voranzutreiben

Die Erklärung ist der Startschuss der Kampagne „PV im Gewerbe“ an der u. a. die IHK NRW und die Energieagentur NRW beteiligt sind. Diese führen eine Roadshow durch, um Unternehmen beim Einsatz von Photovoltaik zu unterstützen. Die IHK Mittlerer Niederrhein hat bereits erklärt, an der Roadshow teilnehmen zu wollen.

Gibt es aktuell konkrete Überlegungen bzw. Aktivitäten von Seiten der Stadt Kempen über den Wirtschaftsförderer Kempener Unternehmen, die bereits über eine PV-Anlage auf ihrem Dach verfügen, dafür zu begeistern, um als best-practice Beispiele die Kampagne zu unterstützen bzw. eine Informations-Roadshow nach Kempen zu holen, um weitere Unternehmen beim Einsatz von Photovoltaik zu unterstützen?

GRÜNE Fraktion

Neuste Artikel

Schulcampus Schule Weiterführende Schulen

Planungssicherheit schaffen – Entscheidung über den Schulcampus nicht noch weiter hinauszögern!

Frauenförderung

Frauenförderung next Level – Grüne Kempen wählen Frauensprecherinnen

Schule

Unser Gruß zum Ende des Schuljahres

Ähnliche Artikel