2018

Verleihung des Steckenpferdes 2018

Dr. Michael Stoffels, – ein würdiger Preisträger des  „Steckenpferd“ 2018 für seine Verdienste und sein couragiertes  Handeln für geflüchtete Menschen.

Das „Steckenpferd“ des Ortsverbandes Bündnis90/Die Grünen wird seit 14 Jahren jährlich an Bürger*innen aus Kempen für ihr herausragendes bürgerschaftliches Engagement verliehen und ist mit 250 Euro dotiert.

Dr. Michael Stoffels setzt sich allen Widersachern zum Trotz, seit den 90iger Jahren nach wie vor für geflüchtete Menschen ein.  Selbst Morddrohungen und behördliche Anzeigen haben und halten ihn nicht davon ab, sich für die bei uns schutzsuchenden Menschen einzusetzen und für ihre Rechte lt. Grundgesetz und Menschenrechts Konvention zu kämpfen.

Zur Preisverleihung 2018 im „Ela“ am Samstag 21.04. waren wie immer, auch die ehemaligen Preisträger*innen eingeladen.

Nicole Brumme als Vorsitzende aus dem Vorstandsduo des Ortsverbandes begrüßte die Anwesenden.

Die Laudatio zum download

Neuste Artikel

Steckenpferd

Verleihung des Steckenpferdes an Lizzy Aumeier

2023 Digitale Transformation Kempen Klimaschutz Mobilität Nachhaltige Entwicklung Kempen Tourismus Wirtschaft

Rede zum Haushalt 2023

Einbürgerung Kempen Vielfalt

Antrag: Einbürgerungsfeier für in Kempen lebende Menschen, die sich entschieden haben, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen

Ähnliche Artikel