Tag der Befreiung – nie wieder Faschismus

 

Ein Tag der Freude – ein Tag des Versprechens

Heute vor 76 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa und mit ihm das Dritte Reich.

Wir feiern den 8. Mai als Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus, der Befreiung von einem faschistischen, zutiefst             menschenverachtenden, mörderischen Regime.

Die unzähligen Opfer sind unvergessen: Jüdinnen und Juden, Sinti*zze und Rom*nja, Menschen mit Behinderungen, Homosexuelle, politische Gegner*innen und viele mehr, die durch das NS-Regime brutal verfolgt und ermordet wurden.

Deshalb steht dieser Tag auch für das Versprechen: NIE WIEDER!

Vorsitzende Michaela Baldus der Grünen in Kempen: In einer Zeit, in der Populismus, menschenfeindliche Ideologien, Verschwörungsmythen und rechte Hetze und Gewalt immer lauter immer mehr Raum gewinnen, liegt es in unserer Verantwortung, Haltung zu zeigen. Schweigen ist keine Option!
Deshalb ist es so wichtig, gegen Rassismus, Homophobie, Muslim*innenfeindlichkeit, Antiziganismus und Antisemitismus, gegen Menschenverachtung, Ausgrenzung und Gewalt klar Stellung zu beziehen.

Wir Grüne treten ein für eine starke Demokratie und eine vielfältige, menschengerechte Gesellschaft, in der alle teilhaben und selbstbestimmt leben können.

Niemals vergessen – nie wieder Faschismus!

Neuste Artikel

Schulcampus Schule Weiterführende Schulen

Planungssicherheit schaffen – Entscheidung über den Schulcampus nicht noch weiter hinauszögern!

Frauenförderung

Frauenförderung next Level – Grüne Kempen wählen Frauensprecherinnen

Schule

Unser Gruß zum Ende des Schuljahres

Ähnliche Artikel