Sommergespräch mit der RP – Klimaschutz, Mobilität und Wohnraum

Unser Kempen ist eine liebens- und lebenswerte Stadt 💚

Wir treten dafür ein, dass es auch für unsere Enkelgeneration so bleibt und stellen für ein blühendes, klimaneutrales Kempen alle Entscheidungen hinsichtlich der Klimaauswirkungen auf den Prüfstand.

Es gibt viel zu tun für ein Kempen, in dem Zuhause für ALLE bezahlbar wird und bleibt – auch und gerade für Azubis, Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen, Pflegekräfte – alle, die wir so dringend brauchen und die mehr als unser Klatschen verdienen.

Für einen ÖPNV, der ALLE erreicht, egal ob in St. Hubert, Tönisberg oder direkt am Bahnhof.

Für eine Stadt und Verwaltung, die ihre Klimaschutzmaßnahmen JETZT in Angriff nimmt und Bürger*innen bei eigenen Enegiesparmaßnahmen JETZT unterstützt und berät.

Hier findet Ihr den Artikel der RP zu unserem ➡️ Sommergespräch

Neuste Artikel

Mobilität Tourismus

Antrag: Tourismus stärken – E-Bike Ladestationen forcieren; hier: Förderung des Radtourismus in Kempen durch Errichtung einer E-Bike-Ladestation in der Kempener Innenstadt

Fahrradfreundliches Kempen Mobilität Radverkehrskonzept

Anfrage: Fahrradabstellanlagen für städtische Mitarbeitende an den Rathäusern an der Schorndorfer Straße

Fahrradfreundliches Kempen Gut fürs Klima Kempen Mobilität

Antrag: Errichtung einer Abstellanlage für Fahrräder vor dem Rathaus am Buttermarkt

Ähnliche Artikel