Suchformular
Suche schließen

Antrag: Gesundes und nachhaltiges Essen in den städtischen Kindertageseinrichtungen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Dellmans,
die Fraktion BÜNDNIS90/DIEGRÜNEN stellt zur nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 15.11.2021, hilfsweise zum Haupt-und Finanzausschuss am 01.12.2021 folgenden Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, bei Neubauten städtischer Kindertageseinrichtungen (Kita) eine Konzeption des gesunden und nachhaltigen Essens umzusetzen, indem eine entsprechende Küche eingebaut wird.

Handlungsleitend ist hier die konzeptionelle Umsetzung in der Kita St.-Peter-Allee der Evangelischen Kirchengemeinde Kempen. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die umfangreichen Ausführungen im Jugendhilfeausschussam 20.09.2021, wo von Seiten der Verwaltung (Herr Gielen) positive Signale verbalisiert worden sind.

Begründung:

Eine frühe Bildung ist der Schlüssel für eine chancengerechte Entwicklung unserer Kinder und sie beginnt in unseren Kitas. Das frühe Lernen im bewussten Umgang mit Nahrungsmitteln, das Kennenlernen verschiedener Obst-und Gemüsesorten aus der Region, gesundes und eigenständiges Kochen schärft nicht nur das spätere Ess-und Konsumverhalten.

Vor diesem Hintergrund und in einem ersten Schritt werden unter dem Produkt 060401, KSt. 7000418 – Neubau Kita Bendenstraße – 45 T€ für das Haushaltsjahr 2022 eingestellt.

Grüne Fraktion

Neuste Artikel

ORANGE THE WORLD! INTERNATIONALER TAG GEGEN GEWALT AN FRAUEN AM 25.11.2021

INTERNATIONALER TAG DER KINDERRECHTE 2021

FÜR DIE ERINNERUNG – GEGEN DAS VERGESSEN

Ähnliche Artikel