Rock an der Burg

🤘🎉 Die Finalistinnen und Finalisten für „Rock an der Burg“ stehen fest! 🎉🤘

Freut Euch auf tolle Live-Performances beim Open-Air-Event „Rock an der Burg“ am 17.08.24 in Kempen!

Die Bewerberinnen und Bewerber haben es unserer Jury nicht leicht gemacht, so viel Talent, so tolle Songs, eine so große Vielfalt!
Doch jetzt stehen die fünf Acts fest, beim Musik-Contest rocken die Bühne:

🤘Aly

Die 21-jährige Singer-/Songwriterin aus Kempen schreibt und komponiert eigene englischsprachige Songs, seit sie 14 ist! 🎸

🤘Bella

Auch die 23-jährige Krefelderin ist Singer-/Songwriterin, freut Euch auf englisch- und deutschsprachige Songs 🎸

🤘Black Orchid

Die Alternative-Rockband aus dem Raum Xanten/Wesel überzeugt mit einer Mischung aus klassischem Rock, Alternative und Indie 🎸

🤘Redish

Bei der seit 2021 bestehenden Indie-Rockband aus Krefeld stehen Spaß und High-Energy im Fokus, weniger als 100% werden nie gegeben 🎸

🤘SPADE

Die Alternative-Rockband wurde im Kreis Kleve gegründet. Durch markante Synthesizer-Melodien und energetische Gitarren-Riffs bringt sie frischen Wind in die Newcomer-Szene 🎸

Die hochkarätige Fachjury aus Vanessa Bergmann, Tobias Janssen, Tom Marquardt, Jonas Straeten und Chris Wefers berücksichtigte bei ihrer umfassenden Bewertung musikalische Qualität, Originalität und Bühnenpräsenz.

Wer den 1. Preis von 500 € erhält und welche beiden weiteren zusammen mit dem Sieger-Act eine Show in Falkos Butze gewinnen, entscheiden Jury und Publikum bei „Rock an der Burg“ gemeinsam.

Seid dabei, es gibt großartige Live-Acts, für Essen und Getränke sorgen Falko-Kempen und Mauli’s. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb!

Begeistert vom Talent vergab die Jury noch einen Bonus-Preis:
Außerhalb des Wettbewerbs tritt daher neben der Kinderband Exit Light aus Niederkrüchten

das Duo 🤘Molo LM
als Vorband auf. Die 13- und 15-jährigen Mio und Lenn sind Singer-/Songwriter aus Aldekerk. 🎸

📷 Markus Roosen, von links nach rechts: Jonas Straeten, Vanessa Bergmann, Chris Wefers, Tom Marquardt

Neuste Artikel

Familienfreundliches Kempen Heimat Klimaschutz

Gemeinsamer Antrag: Willkommensbaum für Neugeborene

Demokratie

Ein Wahlplakat ist zerstörbar, unser Einsatz für die Demokratie nicht.

Europawahl 2024 Klimaschutz

31.05.2024 Klimastreik zur Europawahl

Ähnliche Artikel